Jägeri Hüttenabschluss 9./10. September 2019

Jägeri Hüttenabschluss 9./10. September 2019

Angesichts des Wintereinbruchs der letzten Tage, machten wir uns, etwas angespannt mit Winterreifen und Schneeketten im Gepäck mit 18 Erwachsen und 8 Kinder gemeinsam, auf den Weg zur Jägeri. Nach der traditionellen Begrüssung durch den Präsidenten vor Ort, wurden wir durch Arjan unseren Hüttenchef über, die zu erledigenden Arbeiten Informiert. Gemeinsam wurde schweisstreibend Holz gespalten und mit unseren neuen Spaltmaschine weiterverarbeitet. Wie immer wurde das Holz gestapelt, damit auch ein objektiv schöner Holzstapel entstand. Auch wurde die Schaukel abmontiert, beim Holzschopf wurden Balken unterstellt und Schneeschutzbretter montiert. Die Sonnenschirme verstautet wir für den nächsten Sommer und die Schneeschaufel stellten wir für den Winterplausch bereit.Zur Stärkung der Mannschaft wurde zum Zmittag, Arjans Spezial Zwiebelsuppe und Älpler Makkaroni mit Apfelmuss und Salat serviert.Am Nachmittag wurde weitergearbeitet und aufgeräumt.Beim gemeinsamen Kaffee und Kuchen, liessen wir den Hüttenabschluss noch gemütlich ausklingen. Danke, dass ihr alle wieder dabei wart. Nur gemeinsam ist es uns möglich, die Jägeri weiter zu bewirtschaften.Eine kleine Gruppe verbrachten noch eine Nacht im Haus und putze es am nächsten Morgen noch fertig. Anschliessend wurden das Wasser und der Strom abgestellt.

Wiederum ist eine erfolgreiche Saison zu Ende! Auf Wiedersehen bis zum Winterplausch am 22./23 Februar 2020

Nach oben